Der Todesfall ist eingetreten. Was ist zu beachten? Wie geht es jetzt weiter?

Wie soll bestattet werden? Welche Bestattungsarten gibt es?

Der persönliche Weg, vorbereitet zu sein, bedeutet eine Sorge weniger!

Coronavirus – Allgemeine Schutzmaßnahmen

Bitte tragen Sie beim Betreten und während des Aufenthaltes in unseren Geschäftsräumen
einen Mund- und Nasenschutz. Vielen Dank.

Kommunale Umsatzsteuer – erhöht die Kosten auf Bestattungsleistungen

Die Neuregelung zur Umsatzsteuerpflicht tritt zum 01.01.2023 in Kraft.
Doch nicht allein die neue Umsatzsteuer erhöht die Preise, auch Inflation, Lohnkostenanstieg,
Energiekosten und Materialknappheit wirken als Kostentreiber.
Prüfen und passen Sie bestehende Vorsorgeverträge an die Kostensteigerungen an.

Das Bestattungsinstitut Ihres Vertrauens für Erdbestattungen, Feuerbestattungen und Seebestattungen

Das Gefühl, gut aufgehoben zu sein, hat im Trauerfall einen hohen, kaum zu beziffernden Wert.
Wir begleiten Sie in allen Belangen und Phasen Ihres Trauerfalls: mit viel Erfahrung – individuell, diskret, seriös.
Auch bei allen Fragen rund um die Bestattungsvorsorge unterstützen wir Sie mit Rat und Tat.